Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

OWC LunchTalk: Investieren in China: Aktuelle Lage und Chancenmärkte

August 13 / 12:00 pm - 2:30 pm UTC+2

€83,30

Das Jahr 2019 ist ein herausforderndes Jahr für Investoren und China-Interessierte. Denn Chinas Wirtschaftswachstum ist in die Negativschlagzeilen gerutscht. Im zweiten Quartal fiel es auf 6,2 Prozent und somit auf den tiefsten Stand seit fast drei Jahrzehnten. Im ersten Quartal des Jahres lag das Wachstum noch bei 6,4 Prozent. Das spüren auch deutsche Unternehmen. Denn auf der einen Seite nimmt der Wettbewerbsdruck in jenen Branchen zu, in denen Deutschland traditionell stark ist.

Dagegen bieten Felder wie Hightech, Digitalisierung, KI und IoT neue Geschäftsmöglichkeiten – denn in China ist alles gefragt, was innovativ ist und die Lebensqualität steigert. Wie lässt sich dieses Potenzial nutzen? Was ist dabei zu beachten? Und wohin geht die Entwicklung? Kurzum: Wie sieht „China im Jahr 2050“ aus?

Themenübersicht:

– Die Wirtschaftliche Situation Chinas 2019

– Entwicklungsaussichten für die Zukunft

– Herausforderungen und Chancen der veränderten Investitionsumgebung

– Welche Potenziale bringt die Neue Seidenstraße mit sich?

– Aktuelle Investment- und Markttrends in China

– Case Studies zu Branchen mit besonderem Potenzial

Über die Veranstaltung

Sprache: Deutsch

Datum: 13. August 2019, 12:0014:30 Uhr

Teilnahmegebühr: 83,30 Euro

Anmeldung

Anmeldeschluss: 9. August 2019

Online-Anmeldung

Oder wenden Sie sich bitte an Frau Yulia Sudnik:

Mail: events@owc.de

Tel. +49 30 615089-18

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Speakers:

Manuela Reintgen

Business Development and Marketing Managerin

Manuela Reintgen leitet das Business Development Department für ECOVIS Beijing. Sie hat Jura, Chinesisch und Französisch studiert und lebte und arbeitete  von 2009 bis 2017 in China. Vor ihrer Tätigkeit bei ECOVIS Beijing arbeitete Manuela Reintgen sowohl in Deutschland als auch in China für diverse private und staatliche Organisationen, unter anderem als Business Development Manager des German Centre Beijing. Sie ist spezialisiert auf ausländische Direktinvestitionen in China und berät seit vielen Jahren Unternehmen in allen Aspekten der Firmengründung und der Firmenführung in China.

Manuela Reintgen ist in Rechts- und Steuerfragen versiert und kennt die Herausforderungen, welche auf kleine und mittelständische Unternehmen beim Markteintritt China zukommen,  ebenso wie die Compliance-Anforderungen, welche seitens des Mutterunternehmens hiermit einhergehen. Von unserem Buero in Heidelberg aus betreut Manuela Reintgen für ECOVIS Beijing als deutschsprachige Beraterin insbesondere Mittelständler aus dem deutschsprachigen Raum bei ihren geschäftlichen Aktivitäten in China.

Bitte kontaktieren Sie bei Anfragen:
Mail: manuela.reintgen@ecovis-beijing.com
Tel: +49 6221 9985 639

Petra Reinhardt

Leitende Redakteurin ChinaContact OWC Verlag für Außenwirtschaft

 

Veranstalter

OWC Verlag für Außenwirtschaft GmbH
Telefon:
+49 30 615089-0
E-Mail:
events@owc.de
Website:
https://owc.de/

Veranstaltungsort

Weinkellerei im Malkasten
Jacobistraße 6a
Düsseldorf, 40211 Deutschland
+ Google Karte