Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Webinar: Letzter Aufruf zur Einhaltung der chinesischen Cybersicherheitsgesetze

November 27 @ 10:00 am - 11:00 am

Letzter Aufruf zur Einhaltung der chinesischen Cybersicherheitsgesetze

Im Dezember 2018 endet die Übergangsfrist für das chinesische Cybersecurity Law (CSL).  Damit endet die Gnadenfrist für internationale Unternehmen in China hinsichtlich der CSL-Compliance bald.

Das Cybersecurity Law (CSL), das erstmals am 7.11.2016 in Kraft trat und am 1.6.2017 begann, ist das Herzstück der Cybersicherheitsgesetzgebung in China. Das Cybersicherheitsgesetz, das aus 79 Artikeln in sieben Kapiteln besteht, ist weit gefasst und enthält eine Vielzahl von Vorschriften zur Internetsicherheit, zum Schutz privater und sensibler Daten sowie zum Schutz der nationalen Souveränität und Sicherheit im Cyberspace, einem Kernkonzept der chinesischen Internetregulierungsbehörden.

Das Gesetz hat weitreichende Folgen für alle Unternehmen, die bei ihren Aktivitäten zwischen China und dem Rest der Welt Computernetzwerke oder Informationssysteme nutzen. Das bedeutet, dass grundsätzlich jedes moderne Geschäft mit Beziehungen nach China vom Cybersecurity Law betroffen ist.

Ob Sie eine Website hosten, ein grenzüberschreitendes Unternehmensnetzwerk betreiben oder einfach nur E-Mails an Partner außerhalb Chinas senden, das  ii in ietrifft SIE!

Ecovis Beijing verfügt über umfassende Expertise in den Bereichen Datenschutz und Datensicherheit und ist der vertrauenswürdige Rechtsexperte und professionelle Berater für über 400 in China tätige Unternehmen.

Am 27. November veranstaltet Ecovis Peking ein Webinar zum Thema China Cybersecurity Law, bei dem Herr Andre Baum, unser Datenschutzbeauftragter und Cybersecurity-Analyst, einen Überblick über die Gesetzgebung des CSL, ihre Ziele, die Folgen der Nichteinhaltung sowie die Auswirkungen auf Ihr Geschäft in China geben wird. Darüber hinaus wird Herr Baum praktische Beispiele und Überlegungen liefern, die Ihnen helfen, Risiken zu minimieren und Ihre Compliance im chinesischen Cyberspace 2.0 sicherzustellen.

Kernpunkte

  • Gesetze und Vorschriften
  • Telekommunikationsdienst
  • Betreiber der kritischen Informationsinfrastruktur (CIIO)
  • Sicherheit personenbezogener Daten
  • Fallstudien: Deutsche Unternehmen mit Tochtergesellschaften in China
  • Fallstudien: Chinesische Unternehmen mit Tochtergesellschaften in Deutschland
  • Praktische Anleitung
  • Fragen und Antworten

Wer sollte teilnehmen

  • Chinesische Unternehmen und Organisationen
  • Deutsche oder europäische Unternehmen oder Organisationen im Allgemeinen mit Tochtergesellschaften in China

Über das Webinar

Sprache: Englisch

Referent: Herr Andre Baum

Datum: 27.11.2018

Zeit: 10 Uhr (deutsche Zeit)

Webinar-Kosten: kostenlos

Registrierung

Für die Registrierung senden Sie uns bitte eine E-Mail an: heidelberg@ecovis-beijing.com

Wir freuen uns darauf, Sie dort zu begrüßen!

 

Details

Datum:
November 27
Zeit:
10:00 am - 11:00 am
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstalter

Ecovis Beijing
Telefon:
+86 10 6561 6609 (ext. 848)
E-Mail:
sabrina.ndamukunda@ecovis-beijing.com
Website:
www.ecovis-beijing.com