Richard Hoffmann

632 Beiträge 0 Kommentare
Richard Hoffmann is Consultant, Lawyer and Partner ECOVIS Beijing. He obtained an honor's degree in law in Germany and worked for various prestigious law firms in Germany, America, and China. Richard has published more than fifty articles in international magazines, frequently speaks at high profile events in China and abroad and is often invited as a legal expert by international TV and radio stations such as CCTV or Reuters.

Investitionen in China in Zeiten von Handelskonflikten

Seit Anfang der 80er Jahre war China nicht nur für sein beeindruckendes Wachstum bekannt, sondern auch für die Schwierigkeiten ausländischer Investoren beim Eintritt in den chinesischen Markt.  In den letzten Jahren hat sich die Politik gegenüber aus...
China-US trade war

Update Handelskrieg: 25% auf chinesische Importe in die USA – und umgekehrt

Der Handelsstreit zwischen China und den USA hat eine neue Stufe erreicht - und es brauchte nur ein paar Tweets. US-Präsident Donald Trump kündigte Anfang Mai über Twitter an, die Zölle auf Einfuhren aus China um bis zu 25% anzuheben. Infolgedessen b...

Tag der Arbeit: Feiertagsregelung

Wir möchten Sie darüber informieren, dass unsere Büros in Peking und Tianjin vom 01. bis 04. Mai 2019 geschlossen sind, aufgrund der offiziellen Feiertagsregelung zum Tag der Arbeit in China. Wir werden ab Sonntag, 5. Mai 2019, wieder im Büro sein. ...

Drittmarktkooperationen entlang der neuen Seidenstraße: Vertragsrecht

Drittmarktkooperationen entlang der neuen Seidenstraße: Vertragsrecht Die „One Belt, One Road“- Initiative, auch die „Neue Seidenstraße” genannt, ist ein Projekt zum Ausbau der Infrastruktur und der internationalen Handelswege unter Chinas Führung, ...

Ecovis Beijing wünscht Ihnen frohe Ostern!

Wir wünschen unseren Kunden und Partnern ein frohes Osterfest. Unser Heidelberger Büro bleibt am Karfreitag und Ostermontag (19. und 22.4.) geschlossen, die Büros in Peking und Tianjin sind wie gewohnt für Sie erreichbar.
Income tax

Update: Sechsjahresregel und wie man seine Aufenthaltsdauer in China bestimmt

Am 16. und 17. März 2019 veröffentlichten das chinesische Finanzministerium und die staatliche Steuerverwaltung zwei Bekanntmachungen mit Leitlinien für Nichtansässige auf Grundlage des neuen Einkommenssteuergesetzes. Die Ankündigungen gelten rückwir...

Video: Vom Arbeitsvisum bis zur Kündigung – Arbeitsrechtsfragen China

Benötigen Sie Informationen zur Kündigung von Verträgen? Oder eine Beratung zum chinesischen Arbeitsrecht? In unserem Video (auf English) finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu diesem Thema. Erfahren Sie, welche Schritte Sie...

Besuch von Bundeskanzler Kurz in China: Richard Hoffmann spricht über Vertragsrecht

Anlässlich des Besuchs der Wirtschaftsmission Österreichs mit Bundeskanzler Kurz in Peking spricht Richard Hoffmann in einem Workshop zu den rechtlichen Aspekten der Drittmarktkooperation im Vertragsrecht. Chinas "Belt and Road Initiative" verstärkt...

Case Study: Überprüfung der internen Kontrolle für Tochtergesellschaften in China

Was ist ein Internal Control Review (ICR)? Ziel eines ICR ist es, die Frage zu beantworten, ob ein internes Kontrollsystem in einem Unternehmen etabliert und ausreichend umgesetzt ist. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den spezifischen Management- und...

Arbeitsrecht FAQ – Die am häufigsten gestellten Fragen zur Kündigung von Arbeitsverträgen

  Das Arbeitsrecht ist ein weites Feld, mit dem fast jeder irgendwann in Kontakt kommt. Die chinesischen Arbeitsgesetze sind recht umfassend und nicht so unterschiedlich zu denen in Europa und können als sehr arbeitnehmerfreundlich angesehen werde...